Dr. Angela Müller

__________________________________________________________________________

 

Studium und Forschungstätigkeit

WS 77/78 - SS 84

Studium der Humanmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz mit Promotion zum Dr. med. 1986

SS 95 - SS 97

Nachdiplomstudium "Arbeit und Gesundheit" an der ETH Zürich und Universität Lausanne mit dem Schwerpunkt Arbeitshygiene

- Abschluss: Dipl. EPG UNIL, NDS ETHZ des santé au Travail -

1999

Verleihung des "Prix Santé et Enterprise 1999" für die Arbeit "Pentachlorphenolbelastung durch den Umgang mit Schwertextilien" durch den Club Européen de la Santé

Berufliche Qualifikationen

1992

Anerkennung der Gebietsbezeichnung Arbeitsmedizin

1993

Spezialkurs für Strahlenschutzärzte gemäß § 64 Strahlenschutzverordnung

1999

Arbeitshygieniker (DGAH)

2000/2001

Ausbildung zur Fachkundigen nach Strahlenschutz- und Röntgenverordnung

__________________________________________________________________________